Graue Palmen

Der Roman „Graue Palmen“ von Carlo Janizeck. 2005 abgeschlossen, jetzt endlich als Buch zu haben. Janizcek selbst über sein Buch: „Eine Welt, in der die Versprechen der Werbung wahr sind. Das Paradies auf Erden, das Leben ein Scheiss. Die Welt überrascht dich mit dem, was du erwartest.“

Jan Schlomo Knopp, Chefredakteur HyperMagazine, hat das Buch bereits gelesen. Sein Kommentar: „Ein retrofuturistisches Brachialstück!“